Dieter Bukowski
Steuerberatung

Lexikon Steuer


Umsatzsteuer / Wechsel der Besteuerungsart

Zu einem Wechsel der Besteuerungsart kommt es, wenn eine Unternehmer von der Istbesteuerung zur Sollbesteuerung oder umgekehrt wechelt. Bei einem Wechsel dürfen Umsätze nicht unversteuert bleiben oder doppelt erfasst werden.

Gesetze und Urteile (Quellen)

§ 20 UStG