STEUERBERATERKANZLEI
Keller & Püschel

News Steuer

Kapitalgesellschaften: Kein einheitlicher Schenkungswille bei Anteilsübertragungen durch mehrere Urkunden am selben Tag

Überträgt ein Vater an seinen Sohn am selben Tag Anteile an drei Kapitalgesellschaften, die weder rechtlich noch wirtschaftlich miteinander verflochten sind, liegt kein einheitlicher Schenkungswille vor. Folge ist, dass jede Schenkung hinsichtlich des Verschonungsabschlags für sich zu beurteilen ist. Dies hat das Finanzgericht (FG) Münster entschieden.

Der Klä [mehr...]


Aktuelles Steuer