Dipl.-Kfm. Siegfried Brockhaus
Steuerberater

Lexikon Steuer


Werbungskosten / Vermieter

Folgende Aufwendungen gehören zu den typischen Werbungskosten eines Vermieters:

  • Abschreibungen (Gebäudeabschreibung)

  • Büromaterial

  • Damnum

  • dauernde Last (die für die Übertragung einer Immobilie zu zahlen ist)

  • Fahrtkosten (zur Immobilie, zur Bank, zu Handwerkern)

  • Hausnebenkosten

  • Kontoführungsgebühren

  • Maklerkosten

  • Portokosten

  • Instandhaltungskosten

  • Reparaturen

  • Schuldzinsen

  • Steuerberatungskosten

  • Telefonkosten

  • Werkzeugkosten

Bei einer gemischt genutzten Immobilie (private Nutzung, Vermietung) ist besonders auf die richtige Zuordnung der Kosten zu achten. Insbesondere in der Bauphase kann bei falscher Kostenzuordnung ein Teil der Werbungskosten (z.B. Darlehenskosten) verloren gehen.

Gesetze und Urteile (Quellen)

§ 9 EStG